TRANSITIONS gen8

Transitions leichte Kunststoff Gläser verdunkeln sich im Freien. Sie werden keine zusätsliche Sonnenbrille brauchen. Mit Alcom Transitions Gläsern haben Sie sich für optimales Sehen, Komfort und effektiven Schutz entschieden. Vorteile der Transitions Gläser:
 
-im Raum und nachts so hell wie herkömmliche Gläser
-in starker Sonne so dunkel wie Sonnenbrillengläser
-schnelle Verdunkelung und Aufhellung
-100% Schutz vor schädlicher UV-Strahlung
-verringerte Blendung
-vermiedene Augenermüdung und tränende Augen
-verbesserter Kontrast
-optimale Verdunkelung in untershiedlichen Lichtbedingungen
 
Verfügbar in 1.5 Brechungsindex für niedriegere und in 1.6 oder 1.67 für mittlere und stärkere Dioptrien.
 
Empfohlen mit Opal oder Opal Ultra Entspiegelung für perfekte Sicht.
Selbstönende Brillengläser mit verbesserter Reaktivität. In Braun, Grau oder Graugrün: 10% – 80% Tönung.
 
Aufgrund absoluter Klarheit auch für Nachtfahrten sehr geeignet. Vollständiger UV-A und UV-B Schutz.
 
Die Verdunkelung ist mit der neuen Generation 8 von Lichtverhältnissen weniger abhängig. Veredelung mit Hartschicht, Super AR Leybold, Hydrophobic, Clean Coat mit extremer Wiederstandsfähigkeit und bedeutend verringerter störenden Blendung.

TRANSITIONS XTRActive

Für Benutzer die viel Zeit im Freien verbringen und leicht getönnte Brillengläser gerne tragen, schlagen wir Transitions Xtractive vor. Aufgrund intensiver Verdunkelung sind sie für aktive Benutzer besonders zu empfehlen.
 
Vorteile der Xtractive Gläser:
 
-Verdunkelung von bis zu 90% im Freien
-mässige Tönnung von cca. 50% auch hinter der Windscutzscheibe
-100% Schutz vor schädlicher UV-A und UV-B Strahlung
-leichte Tönnung im Raum
-mit Opal und Opal Ultra Entspiegelung für zusätslich verringerte Blendung
-verfügbar in grau
 
Die dunkelsten Transitions® fotochromatischen Gläser, die sich auch hinter der Windschutzscheibe tönen.
 

VERDUNKELUNG

Alle fotochromatische Gläser verdunkeln bei niedrigeren Temperatur intensiver. Die angegebene Tönungswerte sind bei 23 Grad gemessen. Verdunkelung hängt auch von der Stärke der Sonnenstrahlung und den Weterverhältnissen ab.