Schnelle Gewöhnung an Gleitsichtgläser

Gleitsichtgläser haben drei verschieden Sichtbereiche, den Nah-, Zwischen- und Fernbereich. Zudem bieten Gleitsichtgläser ein scharfes Sehen in allen unterschiedlichen Entfernungen. Hinweise zum Sehen mit Gleitsichtgläsern auf einfache und schnelle Weise!

Sehbereiche von Gleitsichtgläsern

Was Sie sich auch immer gerade ansehen, immer drehen Sie den Kopf in Richtung der Objekte, dann heben oder senken Sie den Kopf für das Objektbild, um es zu schärfen. Auf diese Weise werden Sie immer den Teil des Glases verwenden, die für das Sehen in dieser Entfernung bestimmt ist.

Aufgrund des Auf- und Abschauen durch das Glas wird ein gleitender und nahtloser Wechsel der unterschiedlichen Entfernungen für eine allzeit scharfe Sicht ermöglicht.

Eine einfache Übung:

  • schauen Sie gerade durch das Fenster – das ist Ihr Fernsicht
  • dann richten Sie Ihren Blick langsam auf ein Objekt in Ihrer Nähe, beispielsweise ein Schreibtisch – das ist Ihr Zwischenbereich
  • blicken Sie nun auf ein Stück Papier – Sie werden durch das Nahsichtteil des Gleitsichtglases schauen.

Jetzt ändern Sie schnelle Ihre Blickrichtung aus der Ferne in die Nähe und wieder zurück. Die Gläser ermöglichen eine gleitende und nahtlose sowie scharfe Betrachtung in allen unterschiedlichen Entfernungen.

Die scharfe Sicht durch die Gläser verändert sich, wenn Sie den Kopf heben oder senken – Sie können diese Technik für die Feineinstellung an unterschiedlichen Sehaufgaben ausprobieren:
– Blicken sie m Stehen auf Ihre Füße, ohne dabei den Kopf zu bewegen. Nun senken Sie langsam den Kopf, bis das Bild der Füße ist scharf. Diese Übung ist wichtig, wenn Sie zu Fuß die Treppe nach oben oder unten gehen.

Jetzt lernen Sie etwas über periphere Sicht. Schauen Sie geradeaus und bewegen Sie die Augen zur Seite hin, also weg von der Mitte. Dieser Teil ist nicht für scharfe Sicht bestimmt, sondern hilft Ihnen, sich im Raum zu orientieren. Verwenden Sie die zentralen Bereiche der Gläser für scharfe Sicht durch Drehen Sie Ihres Kopfes in Richtung der Objekte, die Sie gerade ansehen.

Die Brillenfassung ist so aufzusetzen, dass sie so nah wie möglich an den Augen ist. Wenn die Brille auf der Nase rutscht, sind die Gläser von den Augen entfernt und die Folge ist, dass die Sichtbereiche schmaler sind. In diesen Fällen empfehlen wir einen Besuch beim Augenoptiker, der die Brillenfassung zurückgesetzt wird.

 

 

 

 

Technologie der Korrektionsgläser und Schutzgläser

thời trang trẻ emWordpress Themes Total Freetư vấn xây nhàthời trang trẻ emshop giày nữdownload wordpress pluginsmẫu biệt thự đẹpepichouseáo sơ mi nữHouse Design Blog - Interior Design and Architecture Inspiration