Dioptrienausgleich mit der nanoHDVision FreForm-Technologie

 

Die NanoHDVision Technologie löst Dioptrien- und Prismenfehler, die dann auftreten, wenn Lichtstrahlen in einem bestimmten Winkel durch das Glas gehen.

Dieser Ausgleich ist für gewölbte Gläser und höhere Dioptrien besonders relevant.

Die Technologie wird verwendet in der Berechnung und Herstellung von allen individualisierten Gläsern Magic Alpha VIP, Magic Sport, Magic Alpha, Sport/SportLux, iSV, Acomoda und Reader.

Unter Verwendung eines gewöhnlichen Scheitelbrechwertmessers, werden andere Dioptrienwerte gemessen, als sie für den Auftrag zur Verfügung gestellt worden sind. Bei Alcom-Optik verwenden wir ein Multipoint-Dioptrien-Gerät, DualLensMeter, das den Ausgleich berücksichtigt. Alle FreiForm-Gläser werden mit diesem Gerät, das höchste optische Qualität gewährleistet, analysiert. Mehr über Messgerät …

Dioptrien Messung mit dem Scheitelbrechwertmesser

 

Das Bild zeigt Dioptrien-Messung mit einem Standard-Scheitelbrechwertmessers. Die Gläseroberfläche liegt in einem Winkel von 90 ° zu dem Lichtstrahl des Scheitelbrechwertmessers-Messgerätes. Dioptrien von konventionellen Gläsern, die nicht individuell berechnet und hergestellt werden, werden korrekt in der optischen Mitte der Linse gemessen.

NHD_UserVsFocimeterDE

Benutzerwahrnehmung, im Vergleich zur Scheitelbrechwert-Messung

Das optische System des Auges ist sehr verschieden zu dem optischen System, das bei dem Scheitelbrechwertmesser verwendet wird, wie es in der Figur auf der linken Seite gezeigt wird. Das Auge dreht sich um seine eigene Achse und das Licht fällt durch das Glas unter einem bestimmten Winkel ein. Dies hat auch Auswirkungen darauf, wie die optische Wirkung im Glas funktioniert – der potentielle Fehler wird in der nächsten Abbildung dargestellt.

Winkelfehler in einem konventionellen Glas

Die Abbildung zeigt die Wirkung von Lichtstrahlen, die durch das Glas, in einem bestimmten Winkel bei Sicht in unterschiedliche Richtungen, eintreffen. Die Differenz zwischen der gewünschten und der tatsächlichen Dioptrien kann beim Betrachten in einem Winkel von 30 ° in Bezug auf den optischen Mittelpunkt um 0.50 dpt. überschreiten. Dieser Fehler kann nicht gelöst werden.

nanoHDVison

Das letzte Bild zeigt die Funktionsweise eines mit nanoHDVision Technologie hergestellten Glases. Die optische Wirkung ist über die gesamte Fläche des Glases stabil und gewährleistet so eine perfekte Sicht in alle Blickrichtungen.

 

Technologie der Korrektionsgläser und Schutzgläser

thời trang trẻ emWordpress Themes Total Freetư vấn xây nhàthời trang trẻ emshop giày nữdownload wordpress pluginsmẫu biệt thự đẹpepichouseáo sơ mi nữHouse Design Blog - Interior Design and Architecture Inspiration